Chemisches Peeling in Köln

Frau in Badeanzug nach einem medizinischen Peeling

Vorteile eines Chemischen Peelings in Köln

  • Bildung neuer Hautzellen und Regeneration der Haut
  • Erhöhung der Collagen- und Elastin-Produktion
  • Sichtbare Ergebnisse bereits nach der ersten Behandlung
  • über 10.000 erfolgreiche Behandlungen & 25 Jahre OP-Erfahrung
  • über 600 positive Bewertungen & Erfahrungen

Vorteile bei einem Chemischen Peeling in Köln

  • Bildung neuer Hautzellen und Regeneration der Haut
  • Erhöhung der Collagen- und Elastin-Produktion
  • Sichtbare Ergebnisse bereits nach der ersten Behandlung
  • über 10.000 erfolgreiche Behandlungen & 25 Jahre OP-Erfahrung
  • über 600 positive Bewertungen & Erfahrungen

Chemische Peelings haben eine große Wirkung

Einmal alles zurücksetzen und eine Haut wie neu erhalten – das wäre doch schön! Es ist sogar möglich, denn mit einem chemischen Peeling lassen sich kleine Makel im Gesicht ganz einfach resetten – und das schon nach nur einer Behandlung! Um das Gesicht nachhaltig zu verjüngen und eine Glättung der Hautoberfläche sowie eine Reduktion kleiner bis mitteltiefer Falten zu erzielen, muss nicht direkt ein Facelifting gemacht werden. Vielmehr kann eine Gesichtsstraffung ohne Operation durch ein chemisches Peeling erfolgen und somit ein junges und frisches Aussehen erreicht werden. Ein chemisches Peeling eignet sich besonders für die beginnende Hautalterung mit feinen Falten und Pigmentflecken. Auch Akne mit flachen Narben und grober Hautoberfläche kann hervorragend behandelt werden.

Das chemisches Peeling ist eine wunderbare Möglichkeit, die Ihre Haut wieder jünger, vitaler und frischer aussehen lässt. Ganz individuell gehen wir auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein. Nehmen Sie für ein unverbindliches Beratungsgespräch Kontakt zu unserer Ästhetischen Chirurgie Klinik Lege Artis auf.

Wichtige Informationen im Überblick

OP-DAUER < 1 Stunde
AUFENTHALT ambulant
NARKOSE lokale Betäubung
KOSTEN ab 250€
FÄDEN
NACHSORGE keine UV-Strahlung; eincremen
SCHONZEIT 1–2 Wo
SPORT nach 2-3 Wo

Welchem Arzt kann ich bei einem Chemischen Peeling vertrauen?

Drei Experten für Ihr chemisches Peeling: Dr. Münchow, Dr. Kässmann und Dr. Böttcher

Bei Dr. Claudius Kässmann (li) und seinem Facharzt-Kollegen Dr. Martin Böttcher (re) sind Sie in den besten Händen, wenn Sie Ihrem Gesicht wieder jugendliche Frische verleihen wollen. Unsere Klinik Lege Artis ist die beste Adresse für Ihr chemisches Peeling in Köln und NRW.

Als erfahrene und kompetente Plastische Chirurgen legen unsere zertifizierten Experten äußerst großen Wert auf ästhetische und natürliche Ergebnisse und auf Ihre Sicherheit. Mit über 25 Jahren Erfahrung als praktizierende Fachärzte für Ästhetische und Plastische Chirurgie sorgen Dr. Claudius Kässmann und  Dr. Martin Böttcher dafür, dass Sie rundum zufrieden sind und sich in Ihrer Haut wieder wohlfühlen! Sichere und moderne Techniken sowie eine ausgewiesene ärztliche Routine garantieren Ihnen volle Zufriedenheit und ein nachhaltiges Ergebnis: eine natürlich schöne und frische Ausstrahlung.

Überzeugen Sie sich selbst auf den Ärzteportalen JAMEDA oder ESTHETICON, dort berichten Patientinnen und Patienten zufrieden von ihren tollen Ergebnissen und positiven ERFAHRUNGEN in unserer Klinik. Ob Sie den richtigen und besten Arzt für Ihren ästhetischen Eingriff gefunden haben, wissen Sie neben Fachbezeichnungen, Mitgliedschaften in Fachverbänden sowie Bewertungen im Internet erst, wenn der Arzt sich für die Beratung wirklich Zeit nimmt. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Klinik in Köln und Bergisch Gladbach – in Bezug auf Ausstattung, Hygiene, Freundlichkeit und Service – und dass Dr. Claudius Kässmann und Dr. Martin Böttcher als erfahrene, ehrliche, empathische Ärzte ganz für Sie da sein werden.

Inhaltsverzeichnis

Herz-Symbol als Sinnbild für Zufriedenheit nach einem chemischen Peeling

To make you happy!

Ganz nach unserer Mission erfüllen wir Ihre Wünsche und sind für Sie da! 25 Jahre operative Erfahrung, Qualität und Freundlichkeit von Dr. Kässmann und Dr. Böttcher werden Sie nicht nur überzeugen, sondern Sie werden sich in unserer Praxis – Ihrer Nummer 1 für Ästhetische & Plastische Chirurgie in Köln und Bergisch Gladbach – rundum wohlfühlen.

Welche Arten des chemischen Peelings gibt es?

Je nach Indikation und Ergebniswunsch können in unserer Praxis Lege Artis chemische Peelings mit

  • FRUCHTSÄURE oder
  • TRICHLORESSIG

durchgeführt werden. Anhand der individuell abgestimmten Säurekonzentration kann zusätzlich die Intensität der Behandlung eingestellt werden – für eine Haut wie neu!

Wann macht ein medizinisches Peeling Sinn?

In unserem Gesicht spiegelt sich unser Leben wider – so zeigt es bei manchen kleine Fältchen, Pigmentstörungen, Sonnenfalten oder Aknenarben. Auch wenn sich die Zeit nicht zurückdrehen lässt, können wir unsere Haut „resetten“ und wieder neu aufleben lassen!

Ein medizinisches Peeling eignet sich besonders für die beginnende Hautalterung mit feinen Falten und Pigmentflecken. Aber auch Akne mit flachen Narben und grober Hautoberfläche kann hervorragend behandelt werden. Wenn Sie von Natur aus unter großporiger, fettiger, unreiner oder unebener Haut leiden, kann Ihr Teint durch ein chemisches Peeling verfeinert und optimiert werden.

Medizinische Peelings erzielen nachweislich tolle Erfolge und haben eine sehr große und lange Wirksamkeit – so hält der Effekt bei tiefen Peelings bis zu 5 Jahren.
Wenn wir Ihr Interesse an einem chemischen Peeling geweckt haben, vereinbaren Sie Ihr erstes unverbindliches Beratungsgespräch und profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Fachärzte.

100% Weiterempfehlung auf Jameda!

Die Top-Adresse in Köln für Ästhetische & Plastische Chirurgie! Über 600 Patienten empfehlen Dr. Claudius Kässmann beim größten Arztportal Jameda zu 100% weiter und bewerten ihn mit der Bestnote!

la-jameda-note-1

Patientenstimmen

Wie wirkt das Peeling?

Frau bekommt ein medizinisches Peeling aufgetragen

Chemische Peelings erzielen nachweislich tolle Erfolge und haben eine sehr große und lange Wirksamkeit – so hält der Effekt bei tiefen Peelings bis zu 5 Jahren. Bei einem chemischen Peeling (englisch für „Schälen“) werden die obersten abgestorbenen Hautschichten abgetragen, sodass ein insgesamt frischeres und jüngeres Aussehen erzielt wird. Dafür wird mit einem feinen Pinsel die vorher bestimmte Lösung aufgetragen. Diese dringt in Abhängigkeit von ihrer Konzentration verschieden tief in die oberen Hautschichten ein.

In unserer Praxis in Köln und Bergisch Gladbach führen wir chemische Peelings mit zwei Säure-Alternativen durch:

Fruchtsäurepeeling

Beim Fruchtsäurepeeling mit Alpha-Hydroxysäure (AHA) kommen natürliche Stoffe wie Glykolsäure aus Weintrauben sowie Milch-, Apfel- oder Zitronensäure zum Einsatz – so lassen sich die auf der Hautoberfläche liegenden Hautzellschichten ablösen und entfernen. Auf diese Weise wird die Schicht der abgestorbenen Hornzellen schmaler und es kommt zu einer fortlaufenden Besserung des Aussehens und der Beschaffenheit der Haut. Fruchtsäurepeelings eignen sich somit hervorragend um oberflächliche Fältchen, Akne, verstärkte Verhornung und grobporige Haut zu behandeln. Das Verfahren sollte trotz geringer Eindringtiefe und unabhängig von der Säurekonzentration von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, da Schäden im Gesicht irreversibel sein könnten.

TCA-Peeling (Trichloressigsäure)

Peelings mit Trichloressigsäure (TCA) eignen sich hervorragend, um tiefere Falten aller Art zu behandeln und um eine tiefgreifende Straffung der Haut zu erreichen. Entscheidend für den Erfolg der Behandlung ist die individuelle Abstimmung der Konzentration der Säure. Diese bestimmt die Eindringtiefe, welche in oberflächlich (10-20%), mittel (20-30%) oder tief (30-40%) eingeteilt wird und somit unterschiedliche Hautschichten entfernt werden. Bei einer oberflächlichen Behandlung werden die obersten Hautschichten entfernt, hingegen dringt ein tiefes Peeling bis in die papilläre Dermis, dem zellreichen und lockeren Teil der zweiten Hautschicht, vor. Beim chemischen Tiefenpeeling zieht sich der Heilungsprozess länger hin: da die höher konzentrierte Säure in die tiefen Hautschichten eindringt, können einige Wochen nötig sein, bis die Heilung vollständig abgeschlossen ist. Die chemischen Peelings sollten ausschließlich von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, da zum Beispiel Trichloressigsäure bei falscher Anwendung eine Narbenbildung provoziert.

Welche Säure für Ihr chemisches Peeling am besten geeignet ist, besprechen Sie gemeinsam mit Dr. Claudius Kässmann oder Dr. Martin Böttcher in einem ersten unverbindlichen Beratungsgespräch! Dr. Kässmann und sein Ärzte-Team führen sämtliche Verfahren seit vielen Jahren durch und verfügen über eine entsprechend große Erfahrung. Profitieren Sie von dem fundierten Wissen unserer spezialisierten Fachärzte und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Risiken bei einem chemischen Peeling

Lege Artis bedeutet „nach allen Regeln der ärztlichen Kunst“ und ist nicht nur ein feststehender Begriff in der Medizin, er ist auch Name und Motto unserer Praxis für Ästhetische und Plastische Chirurgie und die Behandlungsart, die Sie erwartet. Grundsätzlich sind durch die exzellente Expertise des Facharztes und des erfahrenen Teams sowie durch ein abgestimmtes Therapieregime die nach einem chemischen Peeling auftretenden Risiken und Beschwerden in unserer Praxis äußerst gering bis kaum vorhanden.

Grundsätzlich können aber unterschiedliche Komplikationen bei einem chemischen Peeling auftreten:

  • Jucken / Spanngefühl
  • Entzündungen
  • Schwellungen und Rötungen
  • Unverträglichkeiten des Wirkstoffes
  • Vernarbungen
Beautify Gala Siegel Allgemein

Gala Siegel als Top Experte

Dr. Claudius Kässmann – einer der Ärzte für Ästhetische & Plastische Chirurgie der Praxisklinik Lege Artis in Köln und Bergisch Gladbach – wurde von dem TOP Beauty Magazin Gala gekürt: Wir gehören zu den 200 besten Ärzten auf dem Fachgebiet der Ästhetischen & Plastischen Chirurgie.

Informieren Sie sich über alle ZERTIFIZIERUNGEN von Lege Artis.

Wir lieben Service!

praxis-award-siegel

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt und an erster Stelle! Deshalb wurde unsere Praxis Lege Artis mit dem Qualitätssiegel für Service ausgezeichnet! Bei uns – Ihrer Nummer 1 für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Köln und Bergisch Gladbach – können Sie sich sicher und rundum wohlfühlen!

Kosten für ein chemisches Peeling

Die Kosten für ein chemisches Peeling sind je nach Säure und Konzentration unterschiedlich und werden nach der jeweiligen Behandlungsmethode und den persönlichen Voraussetzungen auf dr Basis der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. So beginnen die Kosten für ein TCA Peeling bei ca. 250,- €. Der endgültige Preis kann erst nach einer umfassenden Erstberatung mit Untersuchung durch unsere erfahrenen Ärzte festgelegt werden.

Haben Sie Fragen zu den Preisen? Rufen Sie uns gerne an! Unsere Kolleginnen geben Ihnen gerne Auskunft.

AbLauf eines medizinischen Peelings

Visualisierter Ablauf eines chemischen Peeling

Vor der Behandlung werden Sie gemeinsam mit Dr. Claudius Kässmann oder Dr. Martin Böttcher eingehenden über Ihre Wünsche, Erwartungen und Bedenken sprechen. Wir nehmen Sie als Ganzes wahr und gestalten nach individuellen Wünschen und Voraussetzung die Behandlung, den Ablauf und die Kosten. Der Ablauf der jeweiligen Methoden gestaltet sich daraufhin wie folgt:

Fruchtsäurepeeling

Vor der eigentlichen Behandlung wird die Haut gründlich gereinigt. Beim Peeling selbst wird die Fruchtsäure mit einem Pinsel auf die Haut aufgetragen und zieht dort für mehrere Minuten ein. Das sorgt für eine Neubildung von elastischen und kollagenen Fasern. Die abgestorbenen Hautschichten lassen sich durch einfaches Abwaschen entfernen. Ein oberflächliches Peeling ist ohne Betäubung möglich. Auf Wunsch kann vorher eine Creme zur lokalen, äußeren Betäubung aufgetragen werden. Für ein dauerhaft gutes Ergebnis sollte das Fruchtsäurepeeling wiederholt angewendet werden – dies ist in Abhängigkeit von Indikation und Wunsch zu planen

TCA-Peeling

Vor der Behandlung wird die Haut grundsätzlich mit Alkohol oder Aceton gereinigt, um die Trichloressigsäure in der gewünschten Dosierung und je nach Bedarf auch in mehreren Schichten aufzutragen. Bei einem mitteltiefen Peeling wird vor der Anwendung die zu behandelnde Region mit einer Betäubungscreme eingecremt – so ist die Behandlung vollkommen schmerzfrei. Wenige Tage nach der Behandlung lösen sich die oberen Hautschichten und neue, straffe Haut entsteht. In wenigen Wochen werden Sie ein nachhaltiges junges und vitales Aussehen erreichen.

Was ist nach einem chemischen Peeling zu beachten?

Nach dem chemischen Peeling können Sie je nach Konzentration einige Tage gesellschaftsunfähig bzw. tageslichtuntauglich sein. Während des Prozesses der Zellerneuerung werden alte Hautzellen abgelöst, die Haut kann dabei schuppen. Um sie zu beruhigen, sollten spezielle Pflegeprodukte verwendet werden. Nach der Behandlung sollte für mindestens 4 Wochen eine direkte Sonnenexposition vermieden werden und gleichzeitig Cremes mit hohem Lichtschutzfaktor aufgetragen werden. Da der Vorgang der Zellerneuerung einige Tage dauert, kann der Erfolg der Behandlung erst nach wenigen Wochen sichtbar sein.

Alternativen für mehr Strahlkraft und Jugendlichkeit

Kim Kardashian als Repräsentantin für alternative Hautbehandlungen

Bei kleinen Fältchen, Narben, Pigmentflecken und Unebenheiten im Gesicht sind Behandlungen mit Eigenblut (PRP) oder Radiofrequenzen eine hervorragende Alternative ohne lange Ausfallzeiten. Durch diese innovativen Möglichkeiten wird die Haut von innen heraus gestrafft und zur Regeneration angeregt – das Ergebnis: ein ebenmäßiges und jugendliches Hautbild.

STARS aus Hollywood, so auch aktuell Kim Kardashian, schwören auf die neuen Methoden der Haut- und Gesichtsverjüngung ohne OP:

Lassen Sie sich von unseren Experten unverbindlich beraten, welche Methode zu Ihrem optimalen Ergebnis führt. Profitieren Sie von dem fundierten Wissen und der langen Erfahrung unserer spezialisierten Fachärzte und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unverbindliche Beratung zum chemischen Peeling in Köln

Schön, dass Sie sich für eine ästhetisch-plastische Behandlung in unseren futuristischen Beratungsräumen in Köln oder unserer renommierten Privatklinik in Bergisch Gladbach interessieren. Hier können Sie ein unverbindliches aber vertrauliches Beratungsgespräch vereinbaren!

Da sich eine Terminfindung telefonisch in den meisten Fällen einfacher gestaltet und auf diesem Weg auch gleich noch offene Fragen Ihrerseits geklärt werden können, würden wir uns über die Zusendung Ihrer Rufnummer freuen – wir gehen vertrauensvoll mit Ihren Daten um. Ebenfalls können Sie uns auf dem Weg schon persönlicher kennenlernen und wir können gemeinsam eine Vertrauensbasis für Sie schaffen.

Gerne können SIE uns auch bei Fragen und allen anderen Anliegen direkt anrufen! Dr. Claudius Kässmann und das Lege Artis Team freuen sich auf Sie.

Um unseren Patienten die größtmögliche Sicherheit in Zeiten von Covid-19 zu geben, bietet Lege Artis auch kontaktlose Beratungsgespräche an und achtet genau auf alle gegebenen Sicherheitsmaßnahmen um Ihnen die größtmögliche Sicherheit zu bieten.

    *Pflichtfelder